Johanneskirche Bingen

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Zusammenarbeit mit den Eltern

(c) JK

Eine gute, vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit allen Eltern ist uns wichtig. Wir wünschen uns eine Erziehungspartnerschaft, die das Ziel hat, zum Wohle des Kindes zu handeln. Dies ist die Grundvo-raussetzung dafür, dass das Kind sich im Kindergarten wohl fühlt.

Kindergartenausschuss

Der Kindergartenausschuss setzt sich zusammen aus dem Pfarrer, zwei Vertretern/innen des Kirchenvorstandes, der Kindergartenleitung, einer weiteren Erzieherin des Teams und den gewählten Elternvertretern. Der Kindergartenausschuss trifft sich mindestens zweimal im Jahr, um sich gegenseitig über die Arbeit im Kindergarten zu informieren, Verbesserungen und Veränderungen zu diskutieren und gegebenenfalls Entscheidungen vorzubereiten. Bei Personalentscheidungen, Änderungen der Grundkonzeption und baulichen Veränderungen muss und wird der Kindergartenausschuss gehört.

Die gewählten Elternvertreter sind ein wichtiger Bestandteil in der Zusammenarbeit mit dem Kindergartenteam, dem Träger und dem Kirchenvorstand, der sich zum Wohle des Kindergar-tens und somit zum Wohle der Kinder einsetzt. Diese Vertreter werden jeweils für ein Jahr bis 1. Oktober durch die Eltern der Einrichtung bestimmt. Dazu wird rechtzei-tig eine Vorschlagliste ausgehängt. Hier können Eltern ihre Wunschkandidaten oder sich selbst für den Elternausschuss vorschlagen. Wenn der Vorgeschla-gene kandidieren möchte, muss er den Vorschlag mit seiner Unter-schrift bestätigen. Somit können auch Personen gewählt werden, die am Wahlabend nicht in den Kindergarten kommen kön-nen. Wir halten uns dabei an die „Verwaltungsverordnung für den Betrieb von Kindertagesstätten im Bereich der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (Kindertagesstättenverordnung – KiTaVO, Stand 2014)“, die rechtzeitig mit der Einladung zur Wahl allen Eltern zugänglich gemacht wird.

Treffen von Elternvertretern und Team

Es finden regelmäßige Treffen der Leiterin, einer Mitarbeiterin des Teams und den gewählten Elternvertretern des Kindergar-tenausschusses statt. 4.4 Mitarbeit und Mithilfe von Eltern Wir wünschen uns Eltern, die sich für unseren Kindergarten interessieren und engagieren. Viele Eltern haben Fähigkeiten, mit denen sie unseren Kin-dergartenalltag ehrenamtlich und zeitlich befristet bereichern können. Zum Beispiel ist es möglich, dass Eltern Arbeitsgruppen oder Projekte, in Absprache mit der Kindergartenleitung, anbieten können. Bei allen anstehenden Festen brauchen wir helfende Hände, die gut anpacken können, Kuchenspenden, gute Verkaufsideen, Menschen, die gerne ein bisschen Zeit zu Gunsten des Kindergartens investieren und vor allem mit uns Menschen rund um den Kindergarten Spaß haben wollen.

Informationen und mehr

Alles Aktuelle können Sie unserer Infowand im Eingangsbereich und unserer Kindergartenzeitschrift, dem Knirpskurier, entnehmen. Hier hat auch die Elternvertretung des Kindergartenausschuss ihre Infowand. Am Elternbrett können Eltern Kontakt miteinander aufnehmen. Zweimal im Jahr finden Elternabende statt. Darüber hinaus bieten wir gruppenübergreifende Themenabende an, die wir nach den aktuellen Bedürfnissen und Wünschen der Eltern vorbereiten.

Im Eingangsbereich finden Sie wichtige Informationen an den dafür vorgesehenen Pinnwänden. In der Garderobe befindet sich eine Mitteilungstafel, auf der Sie eintragen können, wann Ihr Kind von wem abgeholt wird.

Knirpskurier

Der regelmäßig erscheinende Knirpskurier ist unsere Kindergartenzeitschrift. Alles Wichtige und Wissenswerte rund um den Kindergarten ist hier nachzulesen. Eltern können sich bei der Gestaltung mit eigenen Ideen und Artikeln gerne einbringen. Hier finden Sie auch unseren Meeting - Point. In dieser Liste stehen alle Namen, Adressen, Telefonnum-mern, Geburtstage der Kinder und Email Adressen der Fami-lien, die bereit sind diese persönlichen Daten öffentlich zu machen. Aus diesem Grund finden Sie immer einen Meeting - Point Aushang an unserer Pinnwand im Eingangsbereich, damit Eltern die Gelegenheit haben ihre Daten persönlich einzutragen. Danach wird er in der Kindergartenzeitung abgedruckt und allen zugänglich gemacht.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Unsere Konzeption

Das aktuelle Kindergartenhandbuch

Weitere Informationen erhelten Sie bei unserer Kindergartenleiterin:
Elke Wiehl
Kurfürstenstraße 9
55411 Bingen
Telefon: 06721-14578
eMail: kiga@bingen-evangelisch.de

to top